Plastikgeschirr

 

Sobald alljährlich die ersten Sonnenstrahlen herauskommen, steigt auch die Lust, etwas draußen zu unternehmen. Das reicht von einem einfachen Picknick am Wochenende mit seiner Liebsten, über den Grillabend mit Freunden und Verwandten bis zu Campingausflügen, Festivalbesuchen oder der Open Air Party mit seinem Verein. Eins haben aber sämtliche Aktivitäten gemein, es wird ausgiebig gegessen und getrunken und das vorwiegend mit der Hilfe von Plastikgeschirr.

Plastikgeschirr bietet einem grundsätzlich diverse Vorteile. Es ist aufgrund des geringen Gewichts, im Vergleich zu seinem Kollegen aus Porzellan, leicht zu transportieren. Dabei nimmt es auch weniger Platz ein, denn Plastikgeschirr besticht beim Transport und seiner Handhabung im Außenbereich mit seiner Unzerbrechlichkeit. Klar, Scherben bringen Glück, aber in den meisten Fällen kann man da doch gerne drauf verzichten.

Handelsübliches Einweg Plastikgeschirr besteht meistens aus Polyethylen, Polypropylen oder Polystyrol. Über die Haltbarkeit und die Verwendbarkeit dieser Materialien braucht man sich nicht zu streiten, sie werden in unserem Alltag in den verschiedensten Bereichen eingesetzt und haben sich dort vielfach bewährt. Doch einen Nachteil bieten diese Stoffe – sie sind allesamt nicht biologisch abbaubar und somit schwierig zu entsorgen. Natürlich können sie recycled werden, doch das genügt unseren Ansprüchen bei PRODANA nicht! Wir sind davon überzeugt unseren Kunden eine nachhaltigere Lösung präsentieren zu müssen und zu wollen, ohne dass er auf den gewohnten Komfort verzichten muss.

Wir bieten ihnen daher zahlreiches Plastikgeschirr aus biologisch zu 100% abbaubaren Werkstoffen! Im Angebot haben wir dabei beispielsweise Bio-Kunststoff aus Zellulose, Stärke und einer Kalk-steinmischung, welches Sie einfach in der Biomülltonne entsorgen können. In diesem Sortiment können Sie aus Großpackungen für kleine und große Löffel, Messer und Gabeln jeweils in den Farben braun und weiß wählen. Komplettiert von 0,3 Liter Bechern.

Als weiteren voll kompostierbaren Plastikwerkstoff bieten wir Plastikgeschirr aus PLA und CPLA. Die Bio-Kunststoffart PLA basiert auf Polylactid, einer Polymilchsäure, die unter anderem aus nachwachsenden, stärkehaltigen Kulturpflanzen wie Mais hergestellt wird. CPLA  ist kristallisiertes PLA und hat die Eigenschaft hitzebeständiger zu sein, ansonsten bietet es dieselben Eigenschaften wie das PLA Plastikgeschirr. In unserem Shop http://www.bioeinweggeschirr.de bekommen Sie Plastikbecher, Strohhalme, Messer, Gabeln und Löffel aus PLA/CPLA. Dazu diverse Schalen inklusive den dazugehörigen Deckeln.