Papier-Tischdecken

Egal ob im professionellen Cateringbereich oder bei großen Events. Immer gibt es für die zahlreichen Gäste zumindest Stehtische, wenn nicht sogar unzählige Tische mit einzelner Bestuhlung. Dazu kommen oft noch lange Tafeln und ein üppiges Buffet. Nun gibt es bei der Wahl der Tischdecken als Veranstaltungsservice genau zwei Möglichkeiten, entweder man deckt mit Stofftischdecken ein, die später wieder abgenommen, verpackt, transportiert und in eine professionelle Reinigung gegeben werden müssen, oder es entstehen große Mengen an Plastikmüll. Wobei die Haptik von konventionellen Einmaltischdecken auch sehr zu wünschen übrig lässt. Hochwertige mehrlagige Papiertischdecken stellen daher eine echte umweltfreundliche und zugleich kostengünstige Alternative dar.

Voll recyclingfähig bei höchster Qualität

Die Kunden müssen keine Abstriche bei der Qualität in Kauf nehmen, denn die Papiertischdecken werden in 5-lagiger Ausfertigung und mit hochwertiger Prägung ausgeliefert. Die Papiertischdecken sind selbstverständlich zu 100 Prozent kompostierbar. So ist es ohne Mehraufwand möglich einen entscheidenden Beitrag zum Umweltschutz zu leisten, selbstverständlich auch dann, wenn die Tischdecken einfach über den Papiermüll entsorgt werden sollen.

Belastbare Papiertischdecken eine echte Alternative

Früher gab es im professionellen Eventbereich keine echte Alternative zu hochwertigen Stofftischdecken, da Papier oder zumeist Kunststoff einfach zu wenig durabel ist. Nun ist es möglich Tischdecken aus hochwertigem mehrlagigem Papier einzusetzen. Besonders praktisch ist das, weil z.B. (ohne Mehrkosten zu erzeugen) Ersatztischdecken parat gehalten werden können. Anders als Stofftischdecken müssen diese nicht ungenutzt wieder zurückgegeben werden, sondern können einfach auf der nächsten Veranstaltung eingesetzt werden.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2