Suppenbecher To Go

Suppe to go Becher sind nachhaltig und elegant zugleich

Unsere Bio Suppenbecher to go sind aus natürlichen Stoffen hergestellt, besonders umweltfreundlich und zu 100 % biologisch abbaubar. Die Suppe to go Becher vertragen extrem heiße und fettige Suppen, können aber auch kalte Suppen gekonnt in Szene setzen. Verschiedene Größen stillen auch den größten Hunger. Das schlichte edle Design und der passende Deckel runden den Suppe to go Becher ab. Nach Verwendung können diese kompostiert werden.

Sorglos die Suppe to go genießen

Vor allen in den kälteren Monaten lässt man sich gerne von einer leckeren Suppe schnell und angenehm aufwärmen. Um heiße Suppen richtig zu transportieren, sind passende Verpackungen nötig. Bio Suppenbecher to go mit Deckel finden Sie in unserem Online-Shop. Hier helfen wir Ihnen mit der Auswahl der passenden Suppe to go Becher, die aus natürlichen Materialien bestehen und äußerst stabil und hitzeresistent sind.

Die Bio Suppenbecher to go können Sie gleichermaßen bei Ausflügen oder kleinen Feiern verwenden. Hier muss kein schweres Geschirr mitgeschleppt oder organisiert werden. Die Bio Variante ist praktisch und umweltfreundlich. Die Suppe to go Becher lassen sich problemlos einpacken, brauchen nicht viel Stauraum und haben zudem ein äußerst geringes Gewicht. Nach Benutzung werden diese umweltverträglich im Restmüll entsorgt, können aber auch verbrannt oder kompostiert werden. Stressloser geht es wohl kaum!

Keine schädlichen Inhaltsstoffe in unserem Bio Suppenbecher to go

Wer ohne schlechtes Gewissen seine Suppe to go löffeln oder verkaufen möchte, kann sich das mit unserem Bio Suppe to go Becher mit Deckel nun erlauben. Besonders bei Speisen, die heiß mitgegeben werden, sollte selbstverständlich auf die Natürlichkeit der Behälter geachtet werden. Unsere Behälter sind durch ihre Innenbeschichtung aus PLA äußerst hitzebeständig. PLA ist vollständig lebensmittelecht, geschmacksneutral und ohne Schadstoffe oder Weichmacher hergestellt. Es beinhaltet demnach keinerlei Substanzen, die in die Speise übergehen könnten. Sie oder Ihr Kunde können die schmackhafte Suppe bedenkenlos im Bio Suppenbecher to go genießen.

Bio Suppenbecher to go: Was steckt dahinter?

Hier finden Sie umweltfreundlich hergestellte Bio Suppe to go Becher. Die Grundlage der Becher besteht aus Papierfasern, erwirtschaftet aus Wäldern, die strenge nachhaltige Forstwirtschaft betreiben. Produziert werden sie zudem ohne Farbstoffe und ohne Weichmacher. Die äußere Seite ist angenehm und fest zu fassen. Im Inneren der Bio Suppe to go Becher befindet sich eine Beschichtung aus Polymilchsäure (PLA). Diese ist nötig, um das Aufweichen zu verhindern. PLA ist ein Biokunststoff, der aus pflanzlicher Stärke besteht, die als Nebenprodukt ohnehin anfällt. Herkömmliche Innenbeschichtungen bestehen aus Plastik, das durch Erdöl hergestellt wird. Die Entsorgung der Becher mit Plastikbeschichtung ist schädlich für die Umwelt, weil dessen Verbrennung giftige Gase entstehen lässt. Unsere Bio Suppenbecher to go mit Deckel hingegen bestehen aus durchweg natürlichen Ressourcen und sind daher sogar biologisch abbaubar. Bei der Entsorgung im Restmüll produzieren sie dank ihrer Natürlichkeit selbstverständlich keine giftigen Substanzen. Zusätzlich können die Bio Suppe to go Becher umweltschonend nach DIN 13432 kompostierbar. Diese Norm zertifiziert, dass sich die Bio Suppenbecher to go in einer industriellen Kompostierungsanlage innerhalb von 90 Tagen zu 90 % in seine natürlichen Stoffe auflöst.

Diverse Ausführungen und passende Deckel

Sie möchten Suppen mitnehmen oder selbst Suppe to go zum Mitnehmen anbieten? Kein Problem, denn hier in unserem Online-Shop finden Sie ein großes Sortiment an Bio Suppenbecher to go mit Deckel und weiterem Zubehör in allen benötigten Größen. Sie können durch unseren Shop Suppenportionen für den sehr großen Hunger, genauso wie Probierportionen oder klassische Mengen anbieten. Unsere Auswahl reicht von 150 bis 800 ml Füllmenge. Die natürliche Innenbeschichtung hält auch besonders fettigen Suppen stand. Ein kleiner Aufdruck auf dem naturweißen Bio Suppenbecher to go verrät dessen Besonderheit in schlichtem Design. Die passenden Deckel dazu sind meist für mehrere Bechergrößen geeignet. So müssen Sie nicht zu jedem Becher einen eigenen Deckel lagern: Sie sind vielfältig einsetzbar und in zwei verschiedenen Größen erhältlich. Für heiße Suppen eignen sich unsere Deckel aus CPLA, die besonders hitzebeständig sind. Kalte Suppen wie Gazpacho vertragen Deckel aus PLA, die besonders schick in der gewölbten Deckelvariante wirken.

Praktisches Zubehör in unserem Shop

Neben passenden Deckeln benötigt man zur Suppe to go auch die passenden to go Löffel aus Bioplastik. Diese finden Sie ebenfalls in unserem Shop und dürfen nach Verwendung gleichermaßen auf dem Kompost landen. Vor allem bei heißen Suppen ist ebenso eine Griffhülle praktisch und meist auch nötig.

Gerade bei flüssigen Speisen geht mal etwas daneben. Reichen Sie außerdem zur Suppe ungebleichte Servietten, die genauso umweltfreundlich hergestellt wurden und in unserem Online-Shop zu finden sind. Falls Sie weitere Speisen to go benötigen, finden Sie in unserem Shop unter anderem noch folgende. Alle selbstverständlich in höchster Qualität und nachhaltig hergestellt.

  • Spezielle Boxen für Sushi, Salate, Burger, Pizza und Pommes
  • Kartonboxen
  • Take Away Verpackungen aus Zuckerrohr
  • Schälchen für Dips und Saucen
  • Bio Einweg Trinkbecher
  • Patisserie Verpackungen
  • Einwickelpapier, Folien und Tragetaschen

Ob ein schmackhaftes Nudelgericht oder ein leckerer Burger mit Pommes Frites: Es soll nicht nur lecker schmecken, sondern in der Hektik des Alltags oft auch noch schnell gehen. Ein bereits seit Jahren andauernder Trend sind Speisen zum Mitnehmen. Der Müll allerdings, der dabei durch die Verpackung entsteht, weckt mitunter das schlechte Gewissen. Eine Lösung bieten umweltfreundliche Take-Away Behälter aus zu 100 Prozent kompostierbaren Materialien.

Take-Away Boxen für jeden Zweck

Foodboxen mit Klappdeckeln in diversen Größen, Pommes-Schalen oder Burgerboxen, sowie weitere Boxen in verschiedensten Ausführungen: Die Behälter für warme Speisen verpacken jedes Take-Away-Gericht nicht nur sauber und appetitlich, sondern auch umweltfreundlich. Die Auswahl ist riesig, neben Lunchboxen, wie der Foodbox in Größe M, sind beispielsweise auch Spezialboxen, wie Suppencontainer mit passenden Deckeln erhältlich. Sämtliche Verpackungen sind absolut hochwertig. Selbstverständlich sind die Take-Away Behälter für warme Speisen nicht nur wasser- und fettdicht, sondern auch vollkommen geschmacksneutral. So können etwa Catering-Services sicher sein, dass die Qualität der Speisen bis zum Verzehr erhalten bleibt.

Becher aus naturweisser Pflanzenfaser oder Schalen aus BioPap

Nicht minder umweltverträglich sind, neben den Take-Away Behältern aus Zuckerrohr, Becher aus Pflanzenfasern mit einer Bio-Innenbeschichtung aus Pflanzenstärke, sowie BioPap-Schalen aus Zellulose. Diese sind ebenfalls in verschiedenen Größen und Modellen verfügbar, beispielsweise die BioPap-Schale 306 mit 550 ml Fassungsvermögen. Für diese sind außerdem zwei verschiedene Deckel erhältlich, in der Version als Siegeldeckel oder als Gleitdeckel. Sie alle sind zu 100 Prozent kompostierbar, dabei aber auch überaus stabil und schnittfest. Eine besonders gute Wärmeisolierung zeichnet die Schalen aus BioPap aus, so dass sie, mit der passenden Abdeckung versehen, beispielsweise bestens für die Gastronomie geeignet sind, um Gerichte auch zum Mitnehmen anzubieten.

In der heutigen Zeit, in der Umweltschutz eine immer wichtigere Rolle spielt, ist es zum Trend geworden, natürliche und umweltfreundliche Produkte zu verwenden. Das gilt auch für die Gastro- und Cateringbranche. Denn Einwegteller und Schalen aus Biomaterialien sind nicht nur aus nachwachsenden Rohstoffen gefertigt und daher vollständig biologisch abbaubar, sondern überzeugen auch mit ihrer vielseitigen Verwendbarkeit und ihren optimalen Nutzeneigenschaften. Das Materialangebot ist vielfältig, und so findet sich für jeden Zweck die passende Bio-Einwegschale.

100% Bio - natürlich vorteilhaft

Das Sortiment an Bioschalen bietet eine Vielzahl an Auswahlmöglichkeiten für jeden Geschmack. Soll es rustikal und zugleich edel sein, sind Palmblatt-Schalen ideal. Mit ihrer individuellen Maserung heben sie sich angenehm von herkömmlichem Einweggeschirr ab und sind so der Hingucker auf jedem Event. Bio-Einwegschalen aus Zuckerrohr sind dagegen durch ihre Widerstandsfähigkeit und Stabilität auch sehr gut als Take-Away Behälter geeignet, können aber genauso durch ihr Design überzeugen, wie die Schale TRIGON eindrucksvoll beweist. Holz-Schalen bestechen ähnlich wie Schalen aus Palmblatt durch ihre natürliche Optik. 

Umweltschonendes Bioplastik

Werden für die Präsentation von Speisen transparente Einwegschalen benötigt, sollte man auf Modelle aus Bioplastik zurückgreifen. Diese werden aus nachwachsenden Rohstoffen, wie Maisstärke, hergestellt und sind so wie die anderen Bio-Einwegschalen umweltfreundlichen, da voll kompostierbar. So können beispielsweise Salate oder Desserts perfekt in Szene gesetzt werden. Zu guter Letzt gibt es noch Einwegschalen aus Pappe. Hierfür werden Papierfasern verwendet die aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen, um so möglichst umweltschonend zu produzieren. Egal für welche Bio-Einwegschale man sich entscheidet, der Aspekt des Naturschutzes steht immer im Mittelpunkt.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 21 von 21