Pappteller kompostierbar

Einweggeschirr ist in vielen Fällen eine gute Wahl: Ein großer Empfang mit vielen Gästen, eine Messe oder ein Jubiläum. Wer nicht regelmäßig viele Gäste bewirtet, der verfügt meist nicht über die nötige Menge Geschirr, um viele Gäste auf einmal zu bedienen. Zusätzlich steht auch das Equipment, um große Mengen an Geschirr zu reinigen, meist nicht zur Verfügung. Bisher waren die Müllberge, die durch die Benutzung von Einweggeschirr unweigerlich entstehen, ein Problem. Das muss jedoch heute nicht mehr sein: Bio-Einwegteller aus wiederverwertbaren Rohstoffen vereinen Umweltverträglichkeit mit Praktikabilität.

Die Lösung: Bio-Einwegteller aus Papierfaser

Die Einwegteller aus Chinet oder Papierfaser sind 100% umweltverträglich. Nach DIN-Normen vollständig kompostierbar ist der Müll kein Problem mehr; die Teller können im Biomüll entsorgt werden. Nachhaltigkeit ist aber nicht nur bei der Entsorgung garantiert, die Bio-Einwegteller werden aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt, wobei in der Produktion ebenfalls großer Wert auf Nachhaltigkeit gelegt wird. Zusätzlich werden die Teller aus Papierfaser fair gehandelt, wozu auch die Einhaltung sozialer Standards gehört.

Bio-Einwegteller - Die Alternative für professionelles Catering

Die Einwegteller erfüllen alle Ansprüche, die das professionelle Catering stellt. Sie sind wasser- und fettdicht, die Pappe aus der Papierfaser ist stabil und schnittfest. Die Teller aus Papierfasern können in der Mikrowelle und im Backofen genutzt werden. Auch im Tiefkühlbereich ist der Einsatz der Teller möglich. So können die Bio-Einwegteller, die in verschiedenen Größen und Tiefen erhältlich sind, für viele Zwecke problemlos eingesetzt werden.

Exklusives Design für den gehobenen Anspruch

Bio, das ist schon lange nicht mehr die braune Naturfaser mit einem schmuddeligen Look. Weiße Einwegteller aus Papierfaser sind nicht von herkömmlichen Einwegtellern zu unterschieden. In unterschiedlichen Ausführungen, rund oder oval, flach oder tief, können die Teller für das Servieren kleiner Snacks oder heißer Suppen ebenso genutzt werden wie für ein klassisches Buffet. Je nach Geschmack stehen Teller in eher schlichtem Design oder mit modernen Mustern zur Auswahl. Des Weiteren lässt sich durch eine weiße Papiertischdecke der Raum stilvoll dekorieren. So lässt sich einfach ein Zeichen nachhaltigen Handelns setzen.

Umweltbewusstes Handeln gewinnt in vielen Bereichen immer mehr an Bedeutung. In diesem Zusammenhang wird das Thema Öko oder Bio groß geschrieben und steht in unserer Gesellschaft vermehrt im Fokus. Besonderes Augenmerk fällt hierbei auf die Nutzung von Einweggeschirr in der Gastronomie oder auf größeren, gesellschaftlichen Events. Wenn es sich um das Thema Pappteller oder Einweggeschirr handelt, sollten diesbezüglich Akzente gesetzt werden. Ganz gleich ob privat oder gewerblich, zukunftsorientiertes Handeln gilt als unerlässlich. Wer sich hier von der Masse abheben möchte, und somit nicht nur für unseren Nachwuchs eine Vorbildfunktion aufzeigt, wählt Bio-Schalen aus Papierfaser.

Umweltbewusstes Handeln zahlt sich aus

Unsere Kinder werden es im Alter danken und von diesem Handeln profitieren. Bio-Einwegschalen aus Papierfaser, wie die weiße Pommesschale, überzeugen auf ganzer Line. Bio-Schalen aus Papierfaser sind biologisch abbaubar und zu 100% kompostierbar. Zudem ist dieses Bio-Einweggeschirr mikrowellengeeignet, sowie wasser- und fettdicht. Auch die stabile und schnittfeste Verarbeitung gestaltet den Gebrauch zusätzlich attraktiv. Das Material, aus Frischfaserkarton bestehend, wird aus nachwachsenden Rohstoffe gewonnen und ohne Zusatz von Recyclingmaterialien verarbeitet. Alle Artikel sind TÜV zertifiziert, biologisch abbaubar und somit praktisch und schnell über die Biomülltonne zu entsorgen. Diese positiven Eigenschaften sprechen ebenfalls für die Verwendung dieser Schalen aus Papierfaser.

Bioqualität

Genau wie bei Bio-Einwegschalen aus Zuckerrohr oder Palmblatt entsprechen die Bio-Schalen aus Papierfaser höchsten Ansprüchen an Bioqualität. Sie sind selbstverständlich schadstofffrei und für den Umgang mit Lebensmitteln geeignet, zudem vegan. Mit kompostierbaren Pappschalen tun Sie der Umwelt etwas Gutes und treffen immer die richtige Wahl.

Praktisch, leicht und ganz ohne Spülen: Diese Vorteile machen Pappteller ideal für kleine oder große Events und Veranstaltungen. Erstaunlicherweise sind unsere Produkte aus dem Bereich Einweggeschirr sogar mit Nachhaltigkeit und Umweltschutz vereinbar.Es gibt heute viele schöne und hochwertige Pappteller, die zu 100% kompostierbar sind. In unserem Sortiment finden Sie Pappteller aus vielen verschiedenen Materialien. Bewährte Standardformen und Strukturen machen unsere Teller dabei auch optisch zu einem Highlight. Alle unsere Pappteller sind nach EN-13432 zertifiziert und zersetzen sich vollständig.

Pappteller bei bioeinweggeschirr.de: Umweltfreundlich und praktisch

Pappteller sind die ideale Lösung für Situationen, in denen viele Gäste mit möglichst geringem logistischen Aufwand versorgt werden sollen. Auf privaten Festen, Unternehmensfeiern und bei anderen Großevents spart man sich nicht nur das Abspülen der Teller. Auch der aufwendige Transport des schweren Porzellangeschirrs und der Ersatz des zu Bruch gegangenen Geschirrs entfällt. Kompostierbare Pappteller aus unserem Sortiment sind eine gute Wahl, wenn Sie eine praktische und dabei doch ökologische Lösung für Ihr nächstes Event suchen. In unserem Sortiment führen wir kompostierbare Pappteller aus vielen verschiedenen Materialien. Häufig handelt es sich dabei um Bagasse, also Verarbeitungsreste wie zum Beispiel Zuckerrohr, Holz und Pflanzen. Auch heruntergefallene Palmblätter werden für unser Partygeschirr kompostierbar verwendet. Bio-Plastik und Weizenkleie sind weitere Beispiele für Stoffe, die zu 100% kompostierbar sind und unsere Teller zu einer ökologisch nachhaltigen Wahl machen. Je nach Material haben die Pappteller unterschiedliche Eigenschaften. Sie sind sowohl für heiße als auch für kalte Speisen geeignet und können zum Teil sogar in der Mikrowelle und im Backofen erwärmt werden. Auch im Gefrierfach werden sie nicht beschädigt. Alle unserer Produkte sind vegan, stammen wenn möglich aus der EU und aus fairem Handel. In Sachen Design stehen unsere Pappteller einem Porzellanteller in nichts nach. Vielmehr sorgen die verschiedenen Materialien für einen besonders schönen Look. Von rustikal bis elegant: Wir bieten Ihnen Teller in vielen verschiedenen Ausführungen.

Pappteller und mehr in unserem Sortiment

Bioeinweggeschirr.de ist Ihre Anlaufstelle für Einweggeschirr, das Sie mit einem guten Gewissen verwenden können. Neben Papptellern bieten wir Ihnen eine große Auswahl an anderem Geschirr und Besteck, zum Beispiel Schalen, Becher oder spezielle Kaffeebecher to Go. Auch Bio Müllbeutel für eine ökologische Entsorgung finden Sie in unserem Sortiment. Sie haben noch Fragen zum Thema kompostierbare Pappteller oder wollen sich zu anderen Produkten in unserem Shop beraten lassen? Dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gern.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 12 von 12