Palmblattschalen

Palmblattschalen: nachhaltige Eleganz

Einweggeschirr, das direkt vom Baum fällt? Das klingt zu schön, um wahr zu sein und doch sind Palmblattschalen genau das - gepresst aus reinen Palmblättern, sind sie vollständig kompostierbar. Nachhaltiger geht nicht! Und dazu sind Palmblattschalen auch noch besondere Unikate - denn kein Palmblatt ist wie das andere. Wenn Sie also nach einer nachhaltigen Alternative für herkömmliches Einweggeschirr suchen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.

Palmblattschalen - Natur pur

Für die meisten größeren Events, selbst, wenn diese privater Art sind, benötigt man eine einfache Variante, um Gerichte zu präsentieren, die aber dennoch ästhetisch wirkt. Herkömmliches Einweggeschirr ist da oft eine Kompromisslösung, die mehr schlecht als recht ist. Zum einen wirkt es oft sehr billig, zum anderen schadet es der Umwelt. Darum suchen immer mehr Cateringunternehmen, Imbiss-Besitzer und auch Privatleute nach Alternativen.

Palmblattschalen sind vollständig kompostierbar und werden aus Naturmaterialien hergestellt. Auch was Verwendung und Aussehen betrifft, sind Palmblattschalen gegenüber herkömmlichem Einweggeschirr im Vorteil. Für die Herstellung werden die Blätter der Betelnusspalme gesammelt, gereinigt und durch Wasserdampf in Form gepresst. Die Betelnusspalme ist eine Palmen-Art, die ihre Blätter mehrmals jährlich verliert. Somit sind Palmblattschalen 100% nachhaltig und nutzen vorhandene natürliche Ressourcen.

Palmblattschalen - einzigartige Hochwertigkeit

Wenn man sich Palmblattschalen näher anschaut, fällt eines auf - keine gleicht der anderen. Das liegt daran, dass jede der Palmblattschalen aus individuellen Palmblättern gepresst wird. Diese haben ihr natürliches Muster, das für eine wunderschöne Maserung sorgt. So werden Palmblattschalen zu Unikaten.

Palmblattschalen sehen Holzschalen nicht nur zum Verwechseln ähnlich, auch in ihren anderen Eigenschaften sind sie genau so praktisch: Palmblätter haben eine Blattdicke von ein bis zwei Millimetern und machen die Palmblattschalen so sehr stabil. Außerdem sind Palmblattschalen wasserdicht, geschmacksecht und können aufgrund ihrer hohen Hitze- und Kältebeständigkeit sowohl in Öfen oder Mikrowellen als auch im Gefrierfach verwendet werden.

Palmblattschalen für jeden Anlass

Palmblattschalen können zu allen möglichen Anlässen eingesetzt werden, bei denen Wert auf eine ästhetische Präsentation gelegt wird. Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihre raffiniertesten Köstlichkeiten zu präsentieren, sind Palmblattschalen das Richtige für Sie. Ob Sie Dips, Häppchen oder Gebäck präsentieren möchten - die passenden Palmblattschalen finden Sie garantiert in unserem Sortiment. Wählen Sie zwischen den verschiedenen Größen und Formen die aus, die ideal für Ihren Anlass geeignet sind. Sie finden bei uns:

  • Schalen
  • Dipschälchen
  • Schiffchen

Palmblattschalen lassen sich sehr gut mit den ebenfalls im Sortiment vorhandenen Palmblatt Tellern kombinieren.

Mit Palmblattschalen die Umwelt schützen

Palmblattschalen haben vor allem einen Vorteil: Sie sind praktisch und schön und dabei gleichzeitig die beste Lösung für die Umwelt. Früher musste man bei Einweggeschirr immer Kompromisse eingehen - meist waren Ästhetik- und Nachhaltigkeitsaspekte dem Zweck untergeordnet - doch das ist nun vorbei. Mit Palmblattschalen können Sie das ganze Programm haben. Und das ohne Gewissensbisse, denn nachhaltige Materialien sind hochwertiger als herkömmliche. Sie sorgen somit ganz natürlich für Vorteile in der Verwendung (wie Stabilität, Haltbarkeit) und eine natürliche Eleganz.

Heutzutage wird es immer wichtiger, sich nach Alternativen für Lösungen umzusehen, die längst überholt und unnötig umweltschädigend sind. Immer mehr Konsumenten wenden sich nachhaltigen Produkten zu, da sie ihre Verantwortung spüren und danach handeln möchten. Mit dem Kauf von Palmblattschalen unterstützen Sie diese positive Entwicklung und bieten Ihren Kunden die Lösung an, die sie sich wünschen. Wer möchte nicht mit gutem Gewissen eine Veranstaltung genießen? Palmblattschalen zu verwenden ist einfach und dennoch bewirken Sie damit einen großen Unterschied. Sehen Sie selbst …

Zu einer besonderen Feier oder einem stilvollen Fest darf das richtige und exklusive Geschirr für die Gäste natürlich nicht fehlen. Billiges Einweggeschirr, das beim Essen mit dem Messer bricht oder mit heißem Inhalt kaum angefasst werden kann ist hier fehl am Platz. Aufgrund immer kleiner werdender fossiler Ressourcen sollte zudem der Aspekt Umweltschutz und ein nachhaltiger Einsatz von Rohstoffen bei der Wahl des richtigen Geschirrs nicht außer Acht gelassen werden. Die Lösung - Bio-Einweggeschirr aus Palmblatt. Die Schalen bestehen zu 100 % aus nachwachsenden Rohstoffen, sind wiederverwertbar und verursachen somit keinen Müll.

Nachhaltiger Umweltschutz

Einwegschalen aus Palmblatt sind wie Zuckerrohr-Schalen umweltschonend und eine saubere Alternative für jede kleine oder große Party bzw. Veranstaltung. Dabei ist das Bio-Einweggeschirr nicht nur vollständig kompostierbar, sondern von der Herstellung bis zur Wiederverwertung dem stetig nachhaltigen Wirtschaften verbunden. Demzufolge stammen die Rohstoffe für die Fertigung aus nachhaltigem Anbau und unterliegen fairen Handelsbedingungen, die unter anderem soziale Projekte fördern. Darüber hinaus wird bei der Herstellung von Palmblatt-Schalen auf eine energiesparende Fertigung in Kombination mit hochwertigen Endprodukten geachtet.

Bio-Einweggeschirr für qualifizierte Verpflegung

Die Palmblatt-Schalen sind jede für sich ein einzigartiges Unikat, das durch den natürlichen Rohstoff ein ganz besonderes Aussehen erhält. Trotz dieser Natürlichkeit überzeugt das Bio-Einweggeschirr mit funktionellen und großartigen Eigenschaften in der Gastronomie. Frei von Plastik ist das Geschirr backofen- und mikrowellentauglich. Des Weiteren ist es ebenso tiefkühltauglich, sodass Nachspeisen im Tiefkühlschrank bzw. -fach bis circa -20°C aufbewahrt werden können. Ferner überzeugt das Bio-Geschirr, in dem es sich als geschmacksneutral, lebensmittelecht und wasserdicht auszeichnet.

Palmblatt Schalen bieten geschmackvolles und einzigartiges Design

Die natürliche Produktvielfalt von Bio-Einweggeschirr ist einmalig. Erhältlich ist das Geschirr passend für jede Gelegenheit in unterschiedlichen Formen. Hinzu kommen unterschiedliche Größenvariationen, die mit wechselndem Fassungsvermögen sowohl ideal für heiße Suppen, Eintöpfe als auch kalte Salate, Obst, Gemüse, Eis und Cremes sind. Mit dem Hauch des besonderen ist Bio-Einweggeschirr gerade für exklusive Feiern die richtige Wahl und besticht hierbei insbesondere durch das einzigartige Aussehenm wie beispielsweise die Dipschälchen "Mini-Boot". Aber auch im täglichen Einsatz beispielsweise auf Märkten, Messen und sonstigen Veranstaltungen überzeugen die Schalen aus Palmblatt mit ihren hervorragenden Eigenschaften in einfach jeder Situation.

Es sind die Kleinigkeiten, die das Leben charmant machen, die ein Event perfekt erscheinen lassen, die eine Mahlzeit zum vollen Genuss werden lassen. Jeder, der Großveranstaltungen ausrichtet, kennt das Problem: "Echtes" Geschirr ist eine Gefahr, denn es geht immer etwas zu Bruch, Scherben liegen herum, müssen beseitigt werden, es muss Ersatz beschafft werden. Einweggeschirr dagegen ist üblicherweise aus Kunststoff gefertigt, es entsteht einfach viel Müll, der beseitigt werden muss - und der irgendwo in einem Ofen verschwindet, zusammen mit weiteren Müllbergen. Kann man eine Mahlzeit genießen, wenn man die Abfallberge vor Augen hat? Caterer und Großveranstalter, die das perfekte Erlebnis für ihre Kunden und Gäste suchen, greifen daher auf Bio-Einweggeschirr zurück.

Umweltfreundlich und nachhaltig

Die getrockneten und gereinigten Palmblätter, die unter anderem für Bio-Einweggeschirr verwendet werden, sind biologisch abbaubar, genau wie sämtliche andere verwendete Materialien. Die Bio-Schalen, ob rund oder eckig, sind also zu 100 % kompostierbar. Schalen aus Zuckerrohr sind elegant, denn das Material wirkt etwas massiver als Palmblatt, und lässt sich perfekt formen. Rund ist die klassische Form, es gibt aber auch andere Möglichkeiten. Und Zuckerrohr ist absolut nachhaltig, denn auch Bio-Einweggeschirr aus Zuckerrohr ist aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. Das Material ist fair gehandelt und wird selbstverständlich nach sozialen Standards überprüft./p>

Bio Schalen aus nachwachsenden Rohstoffen für professionelles Catering

Interessant ist das Material allemal: Die Bio-Einwegschalen sind intelligent einsetzbar. Sie sind in den verschiedensten Farben erhältlich, so dass für jede Speise die passende Präsentier-Schale gewählt werden kann, und sie sind hitze- und wasserbeständig. Speisen können im Backofen oder in der Mikrowelle erhitzt werden, wenn sie sich bereits in den Schalen zum Servieren befinden - das ist perfekt. Auch die runde Form lässt sich perfekt einsetzen, ist stabil und kommt bei den Gästen dank der neutralen Erscheinung in der Regel gut an. Die außergewöhnlichen Einwegschalen aus Palmblatt bestechen durch ihre edle und einzigartige Optik. Ihr Design ist schlicht und zeitlos.

Zuckerrohr-Schalen in exklusivem Design

Während das Bio-Einweggeschirr aus Palmblatt eher rustikal wirkt, sind die Schalen aus Zuckerrohr durchaus auch elegant. Das ist es, was sich ein professioneller Catering-Betrieb wünscht: Die Sache ist rund. Und zwar in allen möglichen Größen und Durchmessern, von der Servierschale über Schalen für Suppe, Salat, Knabbereien und dergleichen bis hin zum pfiffigen kleinen Schälchen für Soßen und Dips. Bio-Einweggeschirr ist nicht langweilig - es ist absolut in. Denn Umweltschutz und Nachhaltigkeit liegen im Trend und treffen den Zeitgeist.

Egal ob für den Geburtstag, die nächste Firmenfeier oder professionelles Catering, Einwegschalen sind bei vielen Veranstaltungen mittlerweile ein Muss. Nachwachsende Rohstoffe werden dabei immer beliebter und bekommen stetig mehr Aufmerksamkeit. Zurecht, denn durch ihre Verwendung entsteht kein umweltschädlicher Müll, da dieses Geschirr vollständig kompostierbar ist und einfach im Bio-Müll entsorgt werden kann. Ein gutes Beispiel hierfür sind vielfältig einsetzbare Bio-Schalen.

Design trifft auf Umweltverträglichkeit

Wer nun denkt, Bio-Schalen seien zwar praktisch aber optisch langweilig, der hat sich getäuscht. Die elegant geformten Schalen aus Materialien wie Zuckerrohr oder Palmblatt sind Hingucker, die mit ihrem außergewöhnlichen Design punkten. Dank der unterschiedlichen Formen und Größen sind sie für eine Vielzahl verschiedenster Speisen, von Salaten über Suppen, bis hin zu Desserts geeignet. Auch in puncto Stabilität und Nutzbarkeit lassen Bio-Einwegschalen keine Wünsche offen. Dies macht sie zu den optimalen Begleitern für professionelles Catering oder Gastronomie.

Bio-Einwegschalen: mal edel, mal rustikal

Für die extra Portion Gemütlichkeit und das Natur-Feeling pur, sind rustikale Bio-Schalen gute Begleiter. Diese aus verschiedenen Hölzern, Bambus, oder Palmblättern hergestellten Schalen wirken aufgrund ihres Materials besonders natürlich. Sie sind zudem äußerst widerstandsfähig und haltbar, und somit für jeden Einsatzzweck bestens geeignet. Soll es dagegen etwas Eleganteres sein, finden sich auch hier die passenden edlen Einwegschalen in Bioqualität. Mit außergewöhnlichen Modellen, wie der Dessertschale "Design", oder dem Zuckerrohr-Teller TRIANGLE, lassen sich auch anspruchsvolle Gäste zufrieden stellen. Und all das ohne die Natur unnötig zu belasten.

Mit gutem Gewissen Essen und Trinken, Feste feiern, Spaß haben, aber Müll vermeiden und nicht auf Kosten der Umwelt leben, ist heute das Motto umweltbewusster Verbraucher. Die Verwendung von Einweg-Servierplatten trägt wesentlich dazu bei, den anfallenden Müll auf Partys, Veranstaltungen und Familienfeiern zu reduzieren. Entscheiden Sie sich für dieses hochwertige und nachhaltige Naturprodukt und decken Sie Tische jetzt umweltfreundlich.

Natürlich kompostierbar und ebenso sozial verträglich

Einweg-Servierplatten in Bioqualität bestehen zu 100 Prozent aus pflanzlichen, natürlich abbaubaren Materialien wie Zuckerrohr und Palmblättern, wie beispielsweise das ovale Palmblatt-Tray. Auch Bio-Servierplatten aus Pappelholz stehen zur Verfügung. Sämtliche Stoffe können natürlich entsorgt und kompostiert werden, und werden auf diese Weise wieder der Natur zugeführt. Der natürliche Kreislauf wird nicht unterbrochen. Einweg-Servierplatten bestehen ausschließlich aus Rohstoffen, die einem fairen Handel entstammen und auch nach sozialen Standards überprüft worden sind.

Einweg-Servierplatten - speziell für die professionelle Bewirtung

Einweg-Servierplatten aus nachwachsenden Rohstoffen finden Sie für jede Art von Catering und Präsentationen. Wenn Sie Speisen auf Einweg-Servierplatten präsentieren, bleiben Sie flexibel und sind in der Lage, in kurzer Zeit eine große Gästeanzahl zu bewirten. Nach Veranstaltungen entfällt das Spülen und es entstehen weniger Kosten für die Lagerung. Kombiniert mit Bio-Tellern, kann auf jeder Veranstaltung ein einheitliches Design präsentiert werden - optisch passt die Deko zueinander, was ein harmonisches Gesamtbild ergibt.

Einweg-Servierplatten in großer Auswahl und für jeden Anlass

Nutzen Sie Bio-Einweg-Servierplatten nach Veranstaltungsart und Bedarf. Sie können zwischen den unterschiedlichsten Größen und Ausführungen auswählen. Zur Auswahl stehen beispielsweise ovale, naturweiße Teller aus Zuckerrohr, wie sie beispielsweise bei Großveranstaltungen wie Messen gerne eingesetzt werden, aber auch ebenso rechteckige Platten aus Palmblatt mit Rand, die gehobenen Ansprüchen gerecht werden und eine festliche Tafel stilvoll schmücken. Besonders edel wirkt die herzförmige Palmblatt-Platte für Fingerfood. Ovale, rechteckige und runde Modelle lassen sich bedarfsgerecht und individuell einsetzen. Bio-Einweg-Servierplatten leisten einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz und sind gleichzeitig praktisch, zeit- und kostensparend.

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 24 von 25