Wie kann man PLA-Geschirr entsorgen?

PLA-Geschirr ist in industriellen Kompostierungsanlagen innerhalb von weniger als 90 Tagen gut zersetzbar.

PLA

Hier bietet sich die Bio-Tonne an. Steht die nicht zur Verfügung oder sind die Zyklen in der Kompostieranlage kürzer, ab in die gelbe Tonne. Da wird der Müll darin in der Regel kompaktiert und als thermischer Energieträger weiterverwertet. Vorteilhaft ist hierbei, dass keine Kunststoffe verbrannt werden. Auf dem eigenen Kompost benötigt man deutlich länger als 12 Monate für eine vollständige Zersetzung. Deshalb wird die Entsorgung auf dem Kompost im Fall von PLA nicht empfohlen.