Was ist PLA Kunststoff?

PLA1 ist kurz für Polylactid Acid (umgangssprachlich: Polymilchsäuren). Aus ihnen wird Kunststoff gefertigt, der aus nachwachsenden und natürlichen Rohstoffen gewonnen wird (z.B. Maisstärke) - Biokunststoff.

PLA

Diese synthetischen Polymere gehören zu den Polyestern.2 Bei der Herstellung wird Lactid in Polylactid umgewandelt. Durch den Prozess der Polymerisation ist es heute möglich, langgliedrige Molekülketten herzustellen, die vergleichbare Eigenschaften wie die auf Erdölbasis besitzen.

PLA ist biologisch abbaubar und hat eine Hitzebeständigkeit von bis zu 40 Grad Celsius.

Quellen und weiterführende Informationen:

  1. PLA Plastikbecher
  2. PLA