Mehrwegschalen aus nachwachsenden Rohstoffen bei Bioeinweggeschirr.de
bioeinweggeschirr.de macht Winterpause vom 23.12.2017 bis 31.12.2017
Disponieren Sie bitte frühzeitig Ihren Bedarf - letzte Auslieferung für dieses Jahr am 22.12.2017

Mehrwegschalen

Der sorgsame und umweltbewusste Umgang mit Ressourcen wird immer wichtiger. Auch im gastronomischen Bereich ist der Trend spürbar und Kunden achten vermehrt darauf, welches Geschirr eingesetzt wird. Mit dem Einsatz von Bio-Mehrwegschalen kann der Umweltfreundlichkeit gedient werden, ohne dass auf den gehobenen Anspruch und das Design verzichtet werden muss.


Innovation und Alltägliches vereint

Bio-Mehrwegschalen bestehen aus unterschiedlichen Materialien wie Mais oder Bambusfasern. Das Material vereint die Vorteile des Kunststoffs mit den Vorzügen der 100 prozentigen biologischen Abbaubarkeit. Das Alltägliche stößt auf Umweltfreundlichkeit und ist zudem lebensmittelecht und spülmaschinengeeignet. Unterschiedliche Farben, wie bei dem bunten Dessertschalenset, und ausgefallene Designs machen die Bio-Mehrwegschalen zu einem Hingucker, der neben der Optik auch noch andere Werte bietet. Der hochwertige Bio-Kunststoff ist in vielen Farben erhältlich und lässt in der Variation keine Wünsche offen. 

 

Umweltfreundliche Bioqualität 

Ob Salatschüssel oder bunte Müslischale, die hochwertigen Schalen kommen ohne den Einsatz von Plastik aus und erfüllen trotzdem ihren Zweck und den qualitativen Anspruch. Die Langlebigkeit der Bio-Mehrwegschalen sorgt dafür, dass die Schalen nachhaltig zum Einsatz kommen können. Zudem bestehen alle Schalen aus nachwachsenden Rohstoffen und sind biologisch abbaubar. Umweltschutz kann auch ein schönes Gesicht haben. Statt Mainstream bieten die Schalen Individualität, die gerade im gastronomischen Bereich ankommt. Moderne Materialien zeigen eine Designvielfalt, die auf schädliche Inhaltsstoffe verzichtet und auch bedenkenlos entsorgt werden können. So kann im gastronomischen Bereich ein nützlicher Beitrag zum Umweltschutz geleistet werden, der auf den ersten Blick nicht sichtbar ist, aber trotzdem bei den Kunden ankommt.