Bio-Strohhalme

Umweltbewusstsein fängt schon bei der Wahl des Trinkhalms an. Plastikhalme belasten die Umwelt, denn sie lassen sich nicht von der Natur verwerten. Die ökologische und zugleich simple Antwort lautet Trinkhalme aus Stroh. Sie versprühen nicht nur ein natürliches Flair, sondern sind auch zu 100% Prozent kompostierbar und können über die Biomülltonne oder auf dem Komposthaufen entsorgt werden.

Trinkhalme aus Stroh - Zurück zur Natur

Dass Trinkhalme bisweilen auch als Strohhalme bezeichnet werden, liegt natürlich daran, dass in der Vergangenheit Stroh zur ihrer Herstellung verwendet wurde. Heutzutage kennt man fast nur noch die Plastikhalme, was eigentlich schade ist, denn Stroh erfüllt diesen Zweck mindestens genauso gut. Da Trinkhalme in der Regel sowieso nur als Einwegprodukt verwendet werden, muss man sich auch um die Haltbarkeit keine Gedanken machen. Trinkhalme aus Stroh werden in Handarbeit zugeschnitten, gereinigt und selbstverständlich ökologisch desinfiziert, sodass man sich keine Sorgen um Keime und Bakterien machen muss. Zur Herstellung wird hochwertiger und zertifizierter Bio-Roggen verwendet. 

Hingucker in zwei Längen

Strohhalme sind nicht nur eine umweltfreundliche Alternative, sondern auch ein echter Hingucker. Wer würde schon erwarten ein Getränk mit einem Halm aus echtem Stroh serviert zu bekommen? Diese Halme strahlen ihre Natürlichkeit geradezu aus und eignen sich perfekt für gemütliche Sommerfeste unter freiem Himmel. Die Bio-Trinkhalme sind in zwei Größen verfügbar, so dass sie optimal auf das zu verwendende Gefäß abgestimmt werden können. Wahlweise gibt es sie in 15 cm oder in 23 cm Länge.

Eine bewusste Alternative für die Gastronomie 

Trinkhalme aus Stroh stellen auch eine gute Alternative für die Gastronomie dar. Immer mehr Restaurants und Bars richten ihre Menus auf eine ökologisch bewusste Kundschaft aus. Das muss nicht nur in der Qualität des Essens erkennbar sein, sondern kann mit dem richtigen Geschirr und Zubehör, wie zum Beispiel Trinkhalmen aus Stroh ganz neue Kundestämme binden. Trinkhalme aus Stroh sind ideal zum Servieren von Cocktails und kühlen Erfrischungsgetränken. Bei ihrer Verwendung kann ein Gastronomiebetrieb die Menge seines Plastikmülls deutlich verringern und so einen wichtigen Beitrag zu einem bewussten Umgang mit der Umwelt leisten.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 8 von 8