Huhtamaki Becher

Huhtamaki Becher sind besonders stilvoll und natürlich

Sie sind auf der Suche nach umweltfreundlichen Bechern? In unserem Shop werden Sie garantiert fündig. Huhtamaki Becher sind die nachhaltige Alternative zu gewöhnlichen Plastikbechern. Dank ihres natürlichen Bestandteils PLA stellen sie keine Belastung für die Umwelt da, bringen jedoch dieselben Vorteile wie Plastikbecher mit sich. Äußerst robust, transparent und extrem hochwertig verarbeitet erfüllen sie gekonnt ihren Zweck. Überzeugen Sie sich und Ihre Kunden.

Huhtamaki Becher: Die umweltschonende Alternative

Speziell in warmen Monaten erlaubt man sich gerne unterwegs ein erfrischendes Getränk oder einen kalten Snack. Diese können nun mit gutem Gewissen in passenden Bechern gereicht werden. Hier in unserem Shop finden Sie die umweltfreundliche Alternative zu Plastikbechern. Huhtamaki Becher bieten Ihnen die selben Vorteile, die auch Plastikbecher mit sich bringen: Sie sind transparent, leicht und facettenreich in der Verwendung. Doch hier hören die Vorteile nicht auf. Huhtamaki Becher sind garantiert ohne Erdöl und somit plastikfrei hergestellt. Die facettenreichen Becher werden aus Polymilchsäure (PLA), einem robusten Biokunststoff gefertigt. Gewonnen wird PLA aus pflanzlicher Stärke, häufig Maisstärke. Diese umweltentlastende Alternative bringt eine CO2-Ersparnis von 81 %. Indem Sie Huhtamaki Becher verwenden, leisten Sie einen wichtigen Beitrag zu einer positiven Öko Bilanz.

Woher der Name Huhtamaki kommt

Huhtamaki ist ein finnisches Unternehmen, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Verpackungsmaterialien und Verpackungen herzustellen. Besonders die Nachfrage der Huhtamaki Becher ist immer stärker gewachsen. Ihre Palette an BioWare konzentriert sich auf Einweggeschirr, das aus nachhaltig hergestellten, natürlichen Ressourcen besteht. Diese sind aufgrund der Herstellung auf Pflanzenbasis nach Norm 13432 kompostierbar. Das finnische Unternehmen feiert bald sein 100-jähriges Bestehen. Die lange Präsenzzeit am Markt zeugt von Kompetenz im Verpackungssegment. Durch einen eigens formulierten Code of Conduct, eine Art Verhaltenskodex, stehen sie ein für verantwortungsvollen und fairen Umgang mit Umweltressourcen und ihren Mitarbeitern. Zudem sind stetig daran interessiert, sich und ihre Produkte zu verbessern. Huhtamaki Becher sind eine lohnenswerte Investition in einer fortschrittliches Unternehmen und eine bessere Umwelt.

Was macht Huhtamaki Becher so besonders?

Vor allem das Material macht die Huhtamaki Becher zu etwas ganz Besonderem. Die wichtigste Ressource für das Material PLA ist Pflanzenstärke. Im Gegensatz zu herkömmlichen Plastikbechern, die aus Erdöl hergestellt werden, sind die Huhtamaki Becher aus einem nachwachsenden Rohstoff. Natürlich, lebensmittelecht, geschmacksneutral und daher biologisch und schonend - für die Umwelt und für Sie.

Die Entsorgung geht auch sehr viel umweltschonender vonstatten. Einerseits mindert die Nutzung der Huhtamaki Becher die Menge an verwendeten Plastikbechern, andererseits können die Becher sogar auf dem Kompost entsorgt werden. Das zertifiziert die Norm DIN 13432, die den natürlichen Abbau der Materialien in einer industriellen Kompostierungsanlage versichert. Sicher können nicht alle to go Becher auf dem Kompost landen, das würde deren praktischen Nutzen hemmen. Doch auch die Entsorgung im Restmüll birgt einen wichtigen Vorteil. Deren Verbrennung erzeugt nur so viel CO2,wie die Pflanzen aus denen sie hergestellt wurden, im Laufe ihres Wachstums produziert haben. Dem sorglosen Genuss der leckeren Getränke steht daher nichts mehr im Wege!

Facettenreiche Huhtamaki Becher

Die Huhtamaki Becher können für verschiedenste Speisen und Getränke verwendet werden. Sie sind temperaturresistent von -20 °C bis 40 °C, facettenreich, äußerst praktisch und gleichzeitig hochwertig, robust und ansehnlich. Nutzen Sie die Becher ganz klassisch für Softdrinks, Bier oder Wasser. Genauso finden die Huhtamaki Becher Gebrauch als Gefäß für Smoothies, Shakes und Frappés. Mit einem Domdeckel setzen Sie Getränke mit Sahnehaube gekonnt in Szene. Alternativ können sie auch für geschnittenes Obst und Gemüse, Joghurt, Müsli oder Desserts verwendet werden. Die Transparenz der Becher lässt das Essen besonders appetitlich aussehen. Sie merken: Die Möglichkeiten sind endlos. Passen Sie die Huhtamaki Becher einfach an Ihr Vorhaben an. Passendes Zubehör finden Sie ebenso in unserem Shop. Dieses ist selbstverständlich umweltschonend aus nachwachsenden Ressourcen gefertigt. Unter anderem bieten wir Ihnen:

  • Deckel
  • Trinkhalme
  • Einlegeschalen
  • Einwegbesteck und Rührstäbchen
  • Becherträger

Hier werden Sie garantiert fündig

Die Größen variieren von 150-500 ml. Wählen Sie je nach Bedarf auch die passenden Deckel aus. Hier finden Sie gewölbte Domdeckel oder flache Deckel mit praktischem Halmloch. Die Deckel und entsprechende Trinkhalme sind aus dem selben umweltschonenden Material PLA gefertigt. Das Sortiment ist somit in seiner Gänze kompostierbar. Dank der natürlichen Materialien können Sie und Ihre Kunden sich absolut sicher sein, dass keinerlei schädliche Stoffe an die Nahrungsmittel weitergegeben werden - denn die Huhtamaki Becher beinhalten solche Stoffe erst gar nicht. Die Huhtamaki Becher zeichnen sich durch ihr geschmacksneutrales und äußerst robustes Material aus. Außerdem liegen sie angenehm in der Hand und erfüllen gekonnt ihren Zweck ohne eine Belastung für die Umwelt zu sein. Was spricht jetzt noch dagegen?

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 17 von 17